Keine Angst vorm großen Vermieter: Wie Mario aus Berlin-Lichtenberg 120 Euro monatlich spart

Dass die Miete unzulässig hoch war, wusste Mario schon vor seinem Einzug. Darum setzte er mithilfe von wenigermiete.de nach der Vertragsunterzeichnung die Mietpreisbremse durch. Und kann sich nun jeden Monat über 120 Euro mehr auf dem Konto freuen. Angst, sich gegen eine große Wohnungsgesellschaft zu wehren, hatte er nicht. „Für meinen Vermieter bin ich doch nur ein kleiner Fisch“, war sich Mario sicher.

Sie vermuten, dass Sie
zu viel Miete zahlen?
Jetzt prüfen lassen

Wie konnte wenigermiete.de Ihnen helfen?

Mit der Mietsenkung auf Grundlage der Mietpreisbremse.

Was war Ihr Problem und wie sind Sie auf wenigermiete.de aufmerksam geworden?

Bereits beim Einzug wusste ich: Meine Miete liegt über der zulässigen Höchstmiete nach dem Berliner Mietspiegel. Ich wollte den Vermieter aber nicht im Rahmen der Wohnungsbesichtigung bzw. Vertragsunterzeichnung auf eine mögliche Reduzierung der Miete ansprechen. Ich hatte Angst, die Wohnung dann nicht zu bekommen. Also habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, meine Miete nach Unterzeichnung des Mietvertrags zu senken. Über Bekannte bin ich auf wenigermiete.de aufmerksam geworden.

Was waren Ihre Bedenken, bevor Sie wenigermiete.de beauftragt haben? Hatten Sie beispielsweise Angst, Ihren Vermieter damit zu konfrontieren? Was ist aus Ihren Befürchtungen geworden?

Ich hatte keine Bedenken, wenigermiete.de zu beauftragen. Mein Vermieter gehört zu den größten Vermieter*innen der Hauptstadt. Für ihn bin ich doch nur ein kleiner Fisch – ich hatte daher keine Sorge, dass mir aus der Durchsetzung meiner Rechte persönliche Nachteile entstehen würden.

Wie gestaltete sich der Ablauf des Prozesses für Sie, und wie viel Miete konnten Sie sparen?

Ich habe lediglich meinen Mietvertrag hochladen müssen – alle weiteren Schritte hat wenigermiete.de für mich übernommen und mich regelmäßig über den aktuellen Sachstand informiert. Am Ende konnte ich monatlich etwa 120 Euro sparen.

Was ist Ihr Fazit aus Ihrer Erfahrung mit wenigermiete.de? Was möchten Sie anderen in ähnlicher Situation mit auf den Weg geben?

Ich bin mit allem sehr zufrieden – Kostentransparenz, Ansprechpartner*in, Professionalität und der finalen Mietsenkung. Ich kann nur allen Mieter*innen raten, die in einer zu teuren Wohnung leben, die Mietpreisbremse professionell durchsetzen zu lassen.

(Um die Privatssphäre von Mario zu schützen, verwenden wir ein KI-generiertes Foto erstellt auf: www.thispersondoesnotexist.com.)