Preisübersicht

Was kostet der Service von wenigermiete.de?

Für alle Angebote von wenigermiete.de gilt:
Sie zahlen nur etwas, wenn wir für Sie erfolgreich waren!

Wir kämpfen für Ihr Recht als Mieter. Durch die wachsende Wohnungsnot fühlen sich immer mehr Mieter ihrem Vermieter ausgeliefert. Nach dem Gesetz sind Sie als Mieter jedoch in Deutschland bestens geschützt und stehen mit Ihrem Vermieter auf Augenhöhe!

Dieses Kräftegleichgewicht stellen wir wieder her. Mit wenigermiete.de können Sie Ihre Rechte als Mieter wahren, ohne dabei ein ungewisses, finanzielles Risiko einzugehen. Um hohe Kosten für einen Anwalt oder ungewisse Kosten eines Gerichtsverfahrens müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Unsere Erfolgshonorare berechnen sich i. d. R. auf Basis der für Sie erzielten Ersparnis. In den meisten Fällen liegt die Höhe des Honorars deutlich unter den Kosten, die für einen Anwalt und Gerichtskosten angefallen wären. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Höhe der Erfolgshonorare.

Übersicht zur Höhe der Erfolgshonorare*

» Mietpreisbremse ziehen

Das Honorar im Erfolgsfall beträgt einmalig die Ersparnis für vier Monate (inkl. MwSt.). Bezahlt wird das aber von Ihrem Vermieter, denn wir verrechnen das Honorar mit dem Rückzahlungsanspruch, den Sie gegen Ihren Vermieter haben. Sie zahlen also in der Regel nichts direkt an uns. Sollte es zu einem Gerichtsverfahren mit Ihrem Vermieter kommen, übernehmen wir die Kosten dafür.

» Mieterhöhung abwehren

Bei einer erfolgreichen Abwehr der Mieterhöhung durch unseren Vertragsanwalt erhalten wir als Erfolgshonorar die Mietersparnis von drei Monaten (inkl. MwSt). Mit dem Honorar sind die Kosten für den Vertragsanwalt sowie mögliche Kosten eines Gerichtsverfahrens abgedeckt.

» Mietminderung bei Mietmängeln

Setzen wir die Mietminderung erfolgreich für Sie durch, beträgt unser Erfolgshonorar den Betrag der Mietminderung für 3 Monate (inkl. MwSt.). Sofern Geld von Ihrem Vermieter erstattet wird, rechnen wir bequem mit diesem ab.

» Schönheitsreparaturkosten zurückfordern

Fordern wir die Kosten für durchgeführte Schönheitsreparaturen erfolgreich zurück, beträgt das Erfolgshonorar ein Drittel der erzielten der Ersparnis (inkl. MwSt.). Wird das Geld von Ihrem Vermieter erstattet, rechnen wir bequem mit diesem ab.

» Renovierungskosten abwehren

Bei einer erfolgreichen Abwehr der Renovierungspflicht beim Auszug durch unseren Vertragsanwalt erhalten wir als Erfolgshonorar einmalig 249,- Euro (inkl. MwSt). Mit dem Honorar sind die Kosten für den Vertragsanwalt sowie mögliche Kosten eines Gerichtsverfahrens abgedeckt.

» Kündigung abwehren

Wird die Kündigung von unserem Vertragsanwalt erfolgreich abgewehrt, erhalten wir ein Erfolgshonorar in Höhe von einer Nettokaltmiete (inkl. MwSt.).

» Schadenersatz bei Kündigung

Wurde Ihr Anspruch auf Schadensersatz erfolgreich durchgesetzt, erhalten wir ein Drittel der erzielten Summe (inkl. MwSt.). Sofern Geld von Ihrem Vermieter erstattet wird, rechnen wir bequem mit diesem ab.

» Kostenlose Erstberatung mit einem Anwalt

Sie haben eine mietrechtliche Frage und möchten eine unverbindliche Erstauskunft von einem Anwalt? Wir vermitteln Ihnen den Anruf und tragen die Kosten dafür. Der Service ist für Sie kostenlos.

* Zusätzlich zum Erfolgshonorar werden Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz vereinbart, die wir gegenüber Ihrem Vermieter geltend machen. Einzelheiten zur Vergütung finden Sie in den jeweiligen Auftragsbedingungen. Es gelten nur diese.

Bekannt aus: